DIY + Deko
Kleiner Weihnachtsbaum / Tannenbaum im Blumentopf.

DIY - Kleine Weihnachtsbäume in Blumentöpfen

Weihnachten naht mit großen Schritten und es kann sich über die Weihnachtsdekoration Gedanken gemacht werden. Besonders zur Weihnachtszeit besteht ein großes Interesse an selbstgestalteten Dekorationen. Diese müssen nicht immer aufwendig sein. Der Glanz der Weihnachtszeit kann mit nur wenigen Handgriffen nach Hause geholt werden. Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag vorstellen, wie kleine Tannenbäume in Blumentöpfen für eine besonders schöne weihnachtliche Stimmung sorgen können. 

Kleine Tannenbäume in Blumentöpfen können Fensterbänke, Tischdekorationen und Anrichten verschönern. Aber auch als Geschenke eignen sie sich sehr gut.

Wenn ein größerer Pflanzkübel mit Tannen bepflanzt wird, entsteht ein optisches Highlight in Ihrem Zuhause. Zudem kann auch der Außenbereich ansprechend gestaltet werden. Besonders gut bietet sich hierfür der Eingangsbereich an. 

Inhaltsverzeichnis

Das benötigen Sie für die Dekoration 

Für den individuell geschmückten kleinen Tannenbaum benötigen Sie Folgendes:

Materialien zum Schmücken des Weihnachtsbaumes

 

  • Blumentöpfe, die sich vom Volumen her für den Wurzelballen der Weihnachtsbäume eignen. Es bieten sich als Farben für Töpfe Rot, Gold oder Silber an. Wenn Sie es gerne etwas rustikaler mögen, kann auch auf Modelle im Beton-Look zurückgegriffen werden. Ein interessanter Kontrast zwischen offenporiger Oberfläche und weihnachtlichem feinen Flair entsteht. 
  • Ein oder mehrere kleine Tannenbäume, je nachdem wie viele Sie für Ihre Dekoration benötigen. Es kann selbstverständlich auch auf künstliche Exemplare zurückgegriffen werden. 
  • Baumschmuck: Hier können Sie natürlich ganz nach Ihrem Geschmack vorgehen. Ob kleine Weihnachtskugeln, eine Lichterkette, Schleifen, Glitzergirlanden oder andere Objekte, der kleine Baum kann nach Herzenslust geschmückt werden. 

     

Weihnachtsbäume schmücken

Die kleinen Tannen brauchen den geeigneten Schmuck, um sich von der schönen weihnachtlichen Seite präsentieren zu können. Für ein rundum gelungenes Erscheinungsbild sollten die Blumentöpfe farblich mit diesem abgestimmt werden, sodass eine dekorative Synthese entsteht. Mit nur 1, 2, 3 Schritten ist das DIY zu Weihachten schon fertig. 

1. Bepflanzen Sie den ausgewählten Blumentopf mit einer kleinen Tanne. Achten Sie darauf, dass sich die Größe optimal für den Topf eignet. 

2. Damit der Baum schön funkelt und das Glitzern der kleinen Kugeln unterstützt wird, wickeln Sie eine Lichterkette um die Tanne. Es gibt unterschiedliche Modelle, die sich hierfür ausgezeichnet eignen. Ob ganz schlicht oder mit kleinen Anhängern, die Gestaltung kann ganz individuell vorgenommen werden.

Die Lichterkette um den Tannenbaum wickeln.

 

3. Und zu guter Letzt, geht es an das Schmücken. Hängen sie kleine Kugeln und Sterne an den Baum. Verteilen Sie diese gleichmäßig, damit der Tannenbaum von allen Seiten eine Augenweide ist. Wer es gerne etwas verspielter mag, kann auch Schleifchen, künstliche Beeren oder Ähnliches an dem kleinen Weihnachtsbaum befestigen.

Den Weihnachtsbaum mit Kugeln schmücken.

 

In kurzer Zeit lässt sich der kleine Tannenbaum weihnachtlich gestalten. Ausgezeichnet lässt sich dieser nun auf der Fensterbank oder auf einer Anrichte platzieren. Oder aber integrieren Sie die kleinen Tannen in Ihre Tischdekoration.

Geschmückter kleiner Tannenbaum in Rot.

 

Je nachdem, wie Sie eingerichtet sind und wie Ihre restliche Weihnachtsdekoration gestaltet ist, kann natürlich z.B. auch auf Silber zurückgegriffen werden.

Geschmückter kleiner Weihnachtsbaum in Silber.

 

Als kleiner Tipp: Auch in unseren großen Pflanzkübeln kommt ein kleiner Weihnachtsbaum gut zur Geltung. Hierfür eignen sich besonders die exklusiven Pflanzkübel, die mit ihren Oberflächen wundervoll zur Weihnachtszeit passen. Falls Sie bereits einen unserer Pflanzgefäße mit Einsatz bei sich Zuhause haben, kann einfach ein zweiter Einsatz bestellt und für die Weihnachtszeit passend bestückt werden.

Geschmückter Weihnachtsbaum in Pflanzkübel

 

Besonders im Außenbereich bietet sich dieses Vorgehen an. Wenn sich z.B. im Vorfeld kälteempfindliche Gehölze oder aber Gräser, die im Winter nicht mehr viel hermachen, in den Einsätzen der Kübel befinden, können diese einfach durch Einsätze mit weihnachtlicher Gestaltung ausgetauscht werden. 

Weihnachtsbäume in Pflanzkübeln im Eingangsbereich

 

Viel Freude beim Schmücken!

Schöne Weihnachtsdeko im VIVANNO Shop

Weitere Dekoideen für die Weihnachtszeit finden Sie hier: Weihnachtsdeko Impressionen .

Zum nächsten ArtikelZum vorherigen Artikel
Diesen Artikel teilen

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.