DIY + Deko
DIY - Namensschilder für den Gemüse- und Kräutergarten

DIY - Namensschilder für den Gemüse- und Kräutergarten

Immer mehr Menschen begeistern sich für einen Gemüse- oder Kräutergarten. Einen solchen anzulegen bedeutet, Lebensmittel und Gewürze wachsen zu sehen und diese dann im Anschluss daran zu ernten. Von dieser Art der Selbstversorgung geht ein Reiz für Jung und Alt aus. Für Kinder ist es etwas Besonderes mit anzuschauen, wie die Pflänzchen immer größer werden. Einen tollen Lerneffekt hat das Anlegen eines solchen Beetes obendrein. Und auch für Erwachsene ist es schön, selbst Geerntetes oder Gepflücktes in Speisen zu verarbeiten. 

Dank der Pflanzkübel ist dieses Vergnügen nicht nur Gartenbesitzern vorbehalten. Mit Pflanzgefäßen lässt sich auf Terrassen und selbst auf kleinen Balkonen das Anpflanzen von Kräutern und Gemüse ermöglichen. In dem Ratgeber "Urban Gardening - Gemüsebeet und Kräutergarten anlegen" können Sie erfahren, wie die Umsetzung vorzunehmen ist. Um dem eigenen Topfgarten das gewisse Etwas zu verleihen, möchten wir Ihnen hier vorstellen, wie Sie schnell und einfach geschmackvolle Namensschilder für den Kräuter- und Gemüsegarten basteln. So wissen Sie auf einen Blick, um welche Art es sich bei den Gewächsen handelt. Zudem entsteht ein dekorativer Anblick. 

Schilder basteln

Das wird benötigt:

Um die Schilder zu gestalten bedarf es nicht viel:

  • Band zum Abkleben (Klebeband / Kreppband) 
  • Holzstäbe 
  • Tafellack / Tafelfarbe
  • ein weißer abwaschbarer Kreidestift oder ein weißer Edding, je nachdem, wo sich die Gemüse- oder Kräuterpflanzen befinden. Stehen sie geschützt und überdacht, kann ein abwaschbarer Stift verwendet werden. Sie haben dann den Vorteil, wenn mal eine Pflanze ausgetauscht wird, den Namen einfach zu ändern. Im ungeschützten Außenbereich sollte zu einem wasserfesten Stift gegriffen werden, da der Regen sonst das Geschriebene herunterspülen kann.
Materialien für Namensschilder Kräuter- und Gemüsegarten

 

Und so einfach geht's:

Als erstes die Holzstäbe mit dem Klebeband abkleben. Dies soll zu geraden und sauberen Ränder beitragen. Es sollte eine Fläche abgegrenzt werden, die groß genug ist, um den Namen der Kräuter- und Gemüsepflanzen drauf schreiben zu können. Damit eine einheitliche Draufsicht auf das Beet entsteht, ist es empfehlenswert, immer auf der gleichen Höhe das Band anzusetzen.

Holzstab mit Klebeband abkleben

 

Und nun kann es schon mit dem Bemalen losgehen. Den Tafellack vor Gebrauch gut umrühren, das verhindert Klumpen und ist dem gleichmäßigen Anstrich dienlich. Den Lack mit einem Pinsel sorgfältig auftragen. Legen Sie am besten etwas Zeitung unter, das verhindert unschöne Flecken auf Oberflächen. Zudem ist es ratsam, auf die eigene Kleidung zu achten, da dieser Lack durch die Wäsche nicht restlos entfernt werden kann. Tragen Sie die Farbe gut deckend auf und bemalen Sie auch die Ränder. Im Anschluss daran muss der Lack gut trocknen.

Holstäbe mit Tafellack bemalen

 

Die Holzstäbe können mit einem zweiten Anstrich versehen werden, falls die Deckkraft nach dem Ersten nicht ausreicht. 

Wenn die Farbe / der Lack richtig getrocknet ist, kann das Klebe- bzw. Kreppband entfernt werden. Durch das vorherige Abkleben erhalten Sie nun saubere Kanten. Nun können Sie sich an das Beschriften machen. Einfach die Namen der Pflanzen in schöner Schrift auf die Schilder schreiben. Es können neben einem weißen Stift selbstverständlich auch andere Farben ausgewählt werden. Wir haben uns für Weiß entschieden, da der Kontrast hoch ist und die Buchstaben somit deutlich lesbar sind. 

Wenn sich Ihr Kräuterbeet im ungeschützten Außenbereich befindet, empfiehlt es sich einen wasserfesten Stift auszuwählen.

Fertig sind die Namensschilder für den Kräuter- und Gemüsegarten

Die Schilder können nun in die Erde vor die dazugehörigen Pflanzen gesteckt werden. Mit nur wenig Aufwand sieht der Topfgarten komplementiert aus. Das natürliche Material Holz fügt sich in das Arrangement der Pflänzchen ein. 

Viel Vergnügen beim Nachbasteln wünscht Ihnen das Team von VIVANNO! 

Zum vorherigen ArtikelZum nächsten Artikel
Diesen Artikel teilen

Neuen Kommentar schreiben

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.