Drainage

Der Begriff der Drainage wird nicht nur im medizinischen Bereich verwendet. Auch bei Pflanzen und Pflanzkübeln kommt das Wort zum Einsatz. Hier wird durch Verwendung von Seramis, Steinen, Kies oder Blähton dafür gesorgt, dass die Wurzeln nicht im Wasser stehen und anfangen zu faulen. Zusätzlich dienen die Zwischenräume für eine bessere Belüftung, womit das Substrat besser antrocknen kann. Die Drainage-Schicht wird auch bei Nutzung eines Blumenkübeleinsatzes verwendet und kommt am Boden des Einsatzes zum tragen. Bei Aufstellung des Kübels im Außenbereich sollten zudem Löcher in den Boden gebohrt werden, damit es nicht zu Staunässe kommt.

Züruck zum Lexikon